Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr

20.12.2019

wünscht allen Sportlern und Union-Freunden der Vorstand der Sportunion Peuerbach!

Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr

Ein gutes und ereignisreiches Jahr für die Sportunion Peuerbach neigt sich dem Ende zu. Zeit um DANKE zu sagen bei allen SportlerInnen, allen Funktionären und Helfern!

Viel ist geschehen...

Stocksporthalle: Erweiterung der Licht- und Tonanlage mit EDV-gesteuerten Programmen und Lichtershow, neue Böden in Kantine und WCs.

Fussball: neue Möbel, Polsterung und Beleuchtung in der Kantine, Sanierung des Hauptfeldes, Planung und Entwicklung des neuen LED-Flutlichtes auf Haupt- und Nebenfeld.

Tennis: Planung für Generalsanierung Tennisheim samt überdachter Terrasse.

Sportlich war auch viel los.... beeindruckende Zahlen aus dem Jahr 2018: 335 Spiele/Turniere und 1244 Trainings, insgesamt also 1.579 Aktivitäten in einem Jahr! Und 2019 waren wir wieder genauso aktiv unterwegs!

Turnen: regelmässiges Frauen- und Gesundheitsturnen

Fussball: Unsere Kampfmannschaft stieg erstmals in die Landesliga auf und zeigte in einigen Spielen auf, dass man in der Liga ohne wesentliche Verstärkungen und fast nur mit Peuerbacher/Steegener Spieler bestehen kann. Die 2. Mannschaft (1b) wurde zudem Meister in der BLW. Und unsere Fussball-Mädels stiegen auch in die Landesliga auf und halten sich dort im guten Mittelfeld. Erstmals eine U9 Mädchenmannschaft! Erfreulich ist die gute Zusammenarbeit im Nachwuchs mit Askö Bruck und Union Michaelnbach.

Tennis: Meisterschaft mit 2 Erwachsenen- und 2 Jugendmannschaften, Tennis-Trainingslager in Oberpullendorf, Stadt- und Vereinsmeisterschaft, Bambiniturnier, Juxturniere, reges Sektionsleben, Punschstand am Maloplatz.

Stocksport: Gute Auslastung der Stocksporthalle, viele Turniere, auswärtige Vereine zum Training in Peuerbach, Eislaufen sehr gut besucht auch von vielen Schulen in der Region, Eishockeyabende und ganz besonders werden von der Jugend die Eisdisco-Abende besucht. Erste Mannschaft Aufstieg in die Nationalliga.

 

Danke für die Mitarbeit und den Besuch bei vielen AKTIVITÄTEN: Jahreshauptversammlung Haupt- und Zweigvereine, Kinderball, Kindereislaufkurse, Relegationsspiel Fussball mit über 1.000 Besucher und Aufstieg in die Landesliga, int. Freundschaftsspiel LASK-LIBEREC, Sportlermesse, Express-Clubbing, Fussballer Frühschoppen, Seniorenabend mit DIA-Schau 70 Jahre Union Peuerbach von Peter Kaufmann, Kinder-Eislaufkurse, Roller- und Eislaufdiscos, Tennis-Punschstand.

Auch die Jugendfeuerwehr nützte unsere Anlagen für das 6-Bezirke Jugendfeuerwehr-Lager mit 2.400 Besucher!

Leider haben uns 2019 treue Union-Freunde und Funktionäre verlassen, wir gedenken Erich Beyer, Josef Ertl und Hans Richter.

 

DANKE allen FuntionärenInnen, alle SportlerInnen und allen HelferInnen für den tollen Einsatz im Jahr 2019 verbunden mit der Bitte 2020 auch wieder so engagiert und kameradschaftlich mitzuarbeiten!

Die Vereinsleitung unter Obmann Franz Ratzenböck