Hans Richter im 82. Lebensjahr unerwartet gestorben!

11.11.2019

Die Union Peuerbach verliert ein Fussballer-Urgestein der ersten Stunde und seinen langjährigen Kapitän der Altsenioren!

Hans Richter im 82. Lebensjahr unerwartet gestorben!
Lieber Hans, DANKE für deine Union-Treue und deine Hilfe!

Hans war noch am Samstag beim Heimspiel unserer Mannschaft am Union-Platz. Am Heimweg erlitt er einen Herzanfall von dem er sich nicht mehr erholte und am 11. November verstarb.

Hans Richter war ein Fussballpionier der ersten Stunde in Peuerbach und eine Säule der Kampfmannschaft der Fünfziger und Sechziger-Jahre. Dann viele Jahre aktiv bei den Altsenioren, wo er bis zuletzt die Treffen und Weihnachtsfeiern organisierte. Hans war auch langjähriger und gewissenhafter Funktionär und Helfer bei vielen Union-Arbeiten. Wir denken an die geselligen Weinfeste, welche ohne seinen Einsatz nicht möglich gewesen wären.

Bis zuletzt war er der Union-Familie eng verbunden, der Sportplatzbesuch am Samstag bezeugt dies in besonderer Weise!

Unsere Anteilnahme gilt seiner Gattin Frieda und seinen Kindern Gabi und Hannes mit ihren Familien.

Wir beten für Hans am Donnerstag, 14. November um 18 Uhr in der Pfarrkirche Peuerbach. Das Requiem ist am Freitag, 15. November um 14 Uhr ebenfalls in der Pfarrkirche.

 

Auf Wunsch der Trauerfamilie möge man von Kranz- und Blumenspenden absehen und dafür den Fussballnachwuchs der Union Peuerbach unterstützen.