Willkommen bei der Sportunion Peuerbach - Bruck/Waasen - Steegen!

Unser Verein wurde 1948 gegründet und wir sind in der Region Hausruck in Oberösterreich beheimatet. In den Sektionen Fussball, Tennis, Stocksport und Turnen betreiben wir Gesundensport aber auch Leistungssport.

Aushängeschild sind unsere Stocksportler, welche bereits viele nationale und internationale Titel (Welt-, Europa- und Staatsmeister) erringen konnten.

Mit vielen Veranstaltungen im Jahr sind wir ein wichtiger Teil des Gesellschaftslebens in Peuerbach und der Region Hausruck!



Franz Ratzenböck
Obmann


2015 haben wir unseren Verein neu organisiert !

Er besteht nun aus dem Hauptverein Sportunion Peuerbach-BruckWaasen-Steegen mit den Sektionen Tennis und Turnen und aus den beiden Zweigvereinen Union Peuerbach (Fussball) und SU Sparkasse Seiwald Peuerbach (Stocksport).

 

Sportunion Peuerbach-BruckWaasen-Steegen

Obmann Franz Ratzenböck, ObmStv Ludwig Dornetshuber und Johann Hinterleitner, Kassier Franz Zauner, Schriftführer Dir. Johann Traunwieser, Kulturwartin Ing. Marianne Leitner sowie die Sektionsleiter Tennis Klaus Moser und Turnen Mitzi Peham.

Ausschuss: Manfred Ameshofer, Astrid Atzlinger, Helmut Auinger, Johann Brunnbauer, Irmgard Huck, MMag. Elisabeth Karner, Herbert Kaufmann, Patrick Kaufmann, Johann Leitner, Markus Mayr, Franz Moser, Johannes Ratzenböck, Mag. Bernd Ratzenböck, Johannes Renoldner, Margit Scheuringer, Helmut Winter, Ing. Ernst Würzl.

 

Union Peuerbach - Fussball

Obmann Johann Hinterleitner, ObmStv Markus Mayr und Ernst Würzl, Kassier Roland Hellmair und Schriftführer Ing. Ernst Würzl.

 

SU Sparkasse Seiwald Peuerbach

Obmann Ludwig Dornetshuber, ObmStv Patrick Kaufmann und Sebastian Wiesenberger, Kassier Johannes Renoldner, Schriftführer Josef Mayer und die Kassenprüfer Johann Kornfelder und Alexander Wiesenberger.

Beiräte: Johann Kornfelder, Rudolf Kaufmann, Norbert Gütlinger, Rosi Beham und Alexander Wiesenberger.

 

Damit ist die gesamte Sportunion Peuerbach modern organisiert, steuerlich gut aufgestellt und bestens für die Zukunft gerüstet. Mit eigenverantwortlicher Arbeit in den einzelnen Bereichen bei gleichzeitiger guter Zusammenarbeit unter dem Dach der Gesamtunion freuen wir uns bereits auf viele zukünftige Erfolge !

UNION VORAN !


2014 fand unsere Jahreshauptversammlung samt Neuwahl statt:

Vorstand:
Obmann:  Franz Ratzenböck
Obmannstv.:  Ludwig Dornetshuber
Kulturwartin:  Ing. Marianne Leitner
Schriftführer:  Dir. Johann Traunwieser
Kassier:  Franz Zauner
SL Fußball:  Johann Hinterleitner
SL Tennis:    Klaus Moser
SL Stocksport:  Ludwig Dornetshuber
SL Turnen:  Maria Peham

Ausschuss:
Manfred Ameshofer, Astrid Atzlinger, Helmut Auinger, Johann Brunnbauer, Irmgard Huck, MMag. Elisabeth Karner, Herbert Kaufmann, Patrick Kaufmann, Johann Leitner, Markus Mayr, Franz Moser, Johannes Ratzenböck, Mag. Bernd Ratzenböck, Johannes Renoldner, Margit Scheuringer, Helmut Winter, Ing. Ernst Würzl.

Ehrenbeiräte: 
Erich Beyer, +Otto Burgholzer, Gustav Dornetshuber, Friederike Eder, Elisabeth Entholzer, KR August Heuberger, Kons. Hubert Haslehner, Josef Hochholzer, Johann Karl, +Franz Peham, Johann Peham, Johann Richter, Walter Standhartinger.

Obmann Franz Ratzenböck hob in seinem Bericht die vielen Veranstaltungen und Aktivitäten aller Sektionen hervor. Pro Jahr finden durch die 4 Sektionen rund 800 Aktivitäten statt (Spiele, Turniere, Turnen, Trainings und Veranstaltungen). Der Kinderball findet bereits seit 1952 statt, seit einigen Jahren als Unterstützung für das Mexikoprojekt EDURA von Silvia Karl.

Anschliessend berichteten die Sektionsleiter Turnen, Fussball, Tennis und Stocksport über die Erfolge und Aktivitäten in ihren Sektionen.

Kassenprüfer Walter Standhartinger berichtet über die sorgsame finanzielle Gebahrung durch Hauptkassier Franz Zauner und aller Sektionskassiere. Alle Sektionen wirtschaften sparsam und haben keine Fremdfinanzierungen. Folglich wird dem Kassier und dem Vorstand die Entlastung erteilt.

Union-Bezirksobmann Krabatsch führte dann die Neuwahl durch. Gratulation an den Obmann Franz Ratzenböck zur Wiederwahl und an alle Funktionäre zur Wahl bzw. Wiederwahl!

 

Pläne für die Zukunft: günstige Jugendcard für alle Sektionen gültig, Zusammenarbeit mit der Neuen Sport Mittelschule Peuerbach, Schwerpunkt Seniorensport. Fortsetzung der guten Zusammenarbeit aller Sektionen - Teamgeist.

Bgm. Oberlehner gratulierte zu den Erfolgen und dankte für die Jugendarbeit zum sportlichen und gesundheitlichen Wohle der Bevölkerung. Die Sportunion ist ein gut geführter Verein, schuldenfrei und nimmt wichtige Aufgaben in der Gesellschaft wahr. Die neue und erstmalige Überdachung der Tribüne am Sportplatz ist in Planung, die Förderungen von den öffentlichen Stellen in OÖ sind bereits angekündigt. Die Umsetzung für 2015 geplant!


Die Obmänner seit der Gründung:

1948-1950   Dir. August Knoglinger

1951-1957   Friedrich Kraus

1957-1958   Johann Peham

1959-1961   Hubert Vierziger

1962-1964   Dr. Josef Waldmann

1965-1966   Hubert Vierziger

1967-1990   Friedrich Kraus

1991-1994   Ludwig Nowotny

seit 1994      Franz Ratzenböck