0:1 Heimpleite gegen Dorf, Schrank-Gala in der 1B

29.04.2018, mit Fotogalerie

Neuerliche Heimniederlage, 0:1 gegen Dorf

0:1 Heimpleite gegen Dorf, Schrank-Gala in der 1B
Jan 5x Sieger gegen Dorfer Goalie

Eigentlich wollte man die Derbyniederlage gegen Neumarkt wiedergutmachen. Dorf war zu Gast und wir waren gewarnt ob deren guter Frühjahrssaison. Die erste Halbzeit war geprägt von Abtasten, Ballzirkulieren im eigenen Defensivverbund ohne wirklich entscheidende Pässe in die gefährliche Zone zu riskieren. Nach eine Viertelstunde enteilte Vituska einem Dorfer Verteidiger, dieser konnte nur noch den Trikottest durchführen, doch die Pfeife der Schiedsrichterin blieb stumm. Peuerbach im ersten Durchgang mit einer Halbchance In Minute 45 startete Dorf einen Angriff über links, einer unserer Verteidiger konnte mit einem Tackling nichts mehr erreichen sodass der Querpass zu Hackinger zu Stande kam. Dieser konnte den Ball im Gehäuse unterbringen. Im zweiten Durchgang konnten unsere Jungs durch zwei Kopfbälle nach Ecken gefährlich werden, Gästegoalie Cajtinovic entschärfte diese jedoch bravourös.

Hackinger hätte mit seinem zweiten Tor an diesem Tag in der 80. Min die Vorentscheidung einleiten können. Goalie Matthias hob jedoch seine Pranke noch reflexartig und lenkte zur Ecke.

Dorf brachte den knappen Vorsprung über die Ziellinie.

 

1B siegt 5:1, Jan Schrank trifft 5x

Unsere 1B bestätigte den Aufwärtstrend und siegte klar mit 5:1. Mann des Tages war Jan Schrank, er trifft ganze 5x ins Schwarze und holt sich eine Menge Selbstvertrauen für den Endspurt in der Liga ab. Nach 6 abgelaufenen Partien kann man insgesamt eine positve Bilanz ziehen, 4 Sieg und 2 Niederlagen bei einem Torverhältnis von 17:11.