0:3 Auswärtspleite in Eggelsberg

01.04.2018, mit Fotogalerie

Eggelsberg in allen Belangen besser

0:3 Auswärtspleite in Eggelsberg
Unsere guten Zweikämpfer waren 2. Sieger

An diesem Tag konnte man nicht erkennen das unser Team auf dem 2. Rang der Tabelle ist, Eggelsberg als Tabellendreizehnter agierte aggressiv und machte uns von Beginn an das Leben schwer. Der Gegner gewann die wichtigen Zweikämpfe im Mittelfeld und konnte dadurch unser Offensivspiel weitestgehend unterbinden. Kapitän Webersberger konnte bei Eggelsberg mit einer tollen Zweikampfbilanz glänzen. Mit Fortdauer des Spiels tauchten die Innviertler immer gefährlicher vor dem Tor auf. Nach einer Viertelstunde war es die Nr. 11, der nur knapp über das Gehäuse von Matthias zielte. Sekunden später konnte Schwaiger auf 1:0 stellen, als er nach einer Hereingabe von rechts das Leder ins Tor schieben konnte. Bis zur Halbzeit versuchten wir dagegenzuhalten, wir kamen etwas besser ins Spiel und konnten uns ein, zwei Chancen herausarbeiten. Ein Schuss von Vitu aus spitzem Winkel wurde gerade noch von der Linie gekratzt. In dieser Phase hätte der Ausgleich fallen können.

Nach der Halbzeitpause war Eggelsberg wieder an der Reihe, sie drückten uns förmlich an den eigenen 16er, wir fanden keine Lösung uns aus dieser Situation zu befreien. In der 59. Minute war es wieder Schwaiger der den Ball in die Maschen drosch und auf 2:0 stellte. Kein Aufbäumen unsererseits, wir verloren die Organisation in der Defensive völlig und Schwaiger durfte sich zum 3. Mal in die Torschützenliste eintragen. Dieses Mal war ein Fehlpass im Aufbauspiel die Ursache. Damit war die Messe gelesen, die verbleibenden 25 min. kontrollierte Eggelsberg das Spiel. Wir konnten nicht mehr gefährlich werden.

Fazit: Ein hochverdienter Sieg der Heimmannschaft, uns fehlte die Aggressivität mit der uns der Gegner in die Knie zwang. Man kann nur die Lehren daraus ziehen.

Unsere 1B musste ebenfalls eine Niederlage hinnehmen, das 0:2 fiel erst in der Nachspielzeit. Das Spiel war auf der Kippe, wir hatten ein, zwei gute Chancen zur Führung. Mit einer knappen 1:0 Führung hätte man vermutlich etwas mit nach Hause nehmen können, so musste man einen Rückschlag hinnehmen.